Trabaccolo

Trabaccolo

zu Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Trabaccolo Stella de Mare

​

Die Trebaccolo ist ein zweimastiges Segelschiff der Adria.

Gebaut wurde sie für den Fischfang und die Küstenfahrt zwischen den vorgelagerten Inseln der dalmatinischen Küste.

​

Ein typisches Merkmal war der einfallend gebogene Vorsteven und die bunte Farbgebung.

​

An der Bemalung der Segel konnte man den Heimathafen erkennen.

​

Heute gibt es nur noch wenige Schiffe dieser Art, zumeist als Freizeitsegler.

​

Als Bauvorlage diente der Plan Nr. 87 aus dem Buch “Souveniers de Marine” von Admiral E. Paris.

​

Dieser Plan wurde in einer leicht veränderten Form in einem Artikel im Logbuch 1976 vorgestellt.

​

Das Modell wurde im Maßstab 1:25 auf Spanten gebaut. Die Segel wurden mit Stoffarben bemalt.